FANDOM


Experience of Life
Status Abgebrochen
Autor(en) Jordan Kniest, Sven Timpe, Tobias Daniel, Phillip März
Projekt-Leiter Jordan Kniest
Platform(en) Windows
Engine 3D Gamestudio
Programmiersprache(n) LiteC
Blog-Link [1]
Entwicklungs-Beginn Juni 2013
Entwicklungs-Ende Dezember 2013

Experience of Life ist ein 3D Rollenspiel mit einer verzweigten Story auf verschiedene Inseln verteilt. Das Projekt, der JPSM Productions, wurde im Juni 2013 angefangen und wurde im Blog dokumentiert. Anfangs war eine 2D Umsetzung mit dem RPG Maker VX Ace geplant, allerdings änderten sich die Pläne auf die Gamestudio-Engine.

Das Projekt wurde im Dezember 2013 geschlossen.

Story Bearbeiten

Man startet in der Nacht, während es stürmt, am Ufer einer Insel. Am Strand grenzt ein Wald, wo an den Wegen in den Wald mehrere Wachen patrouillieren. Einige Sklaven hacken Holz. An einem Waldstück schläft eine Wache und einige Skalven sind unbeobachtet. Einer der Sklaven kommt zu dir und fragt dich freundlich, ob es dir gut geht. Doch bevor du antworten kannst, wacht die Wache auf und peitscht den Sklaven zurück an die Arbeit. Die Wache fragt dich, eher unfreundlich, wer du bist. Je nach Dialogverlauf gelangst du entweder direkt in die Burg, die auf der Insel steht, oder kannst dich frei bewegen. Auf der Insel gibt es ein Sklavenlager. Dieses kannst du ohne weiteres nicht betreten, da du am Eingang von ein paar Wachen aufgehalten wirst. Mit ein bisschen Überredungskunst, oder wenn du einen Geheimgang findest, kannst du letzten Endes doch noch das Lager betreten. Dort kannst du dich mit den ruhenden Sklaven unterhalten. Du erfährst schnell, dass das Königreich ihr Heimatdorf überfallen und die Einwohner versklavt hat. Es gibt eine Rebellion, die gegen die Sklaverei kämpft und auch heimlich Gegenstände in solche Lager, wie es auf der Insel existiert, einschleust. Die Sklaven erzählen dir aber erst etwas von der Rebellion, wenn du bereits ein paar Quests für sie abgeschlossen hast und sie dir ein bisschen vertrauen. Du hast zwei Möglichkeiten die Insel vorerst zu verlassen. Wenn du dich dem Königreich angeschlossen haben solltest, kannst du über den Hafen zu der zweiten Insel (Kronua) reisen. Falls du dich den Sklaven angeschlossen hast, musst du dir eine Art Paddelboot bauen und kannst dann auf jede Insel reisen. Allerdings ist Kronua trotzdem die beste Empfehlung.

Auf Kronua gibt es einige wichtige Leute des Königreiches, die dir Quests geben, damit sie ein gutes Wort vor dem König für dich einlegen werden. Solltest du genug Ansehen erregt haben, schicken sie dich zurück zur ersten Insel, wo du dem Feldherrn in der Bug, deinen Können beweisen musst. Solltest du gut ankommen (Testkampf, etc..) bekommst du eine einfache Rüstung und ein Schwert und wirst offiziell Ritter(Knappe). Du kannst nun verschiedene Quests von allen möglichen Leuten erlangen. z.B. Bewache für eine gewisse Zeit die Sklaven. So mehr Quests du erledigst, desto höher steigt dein Rang und dein Ansehen.

Auf Kronua gibt es ein Geheimversteck der Rebellion. Den Aufenthaltsort hast du auf der vorherigen Insel von den Sklaven bekommen, solltest du dich denen angeschlossen haben. Die Leute in dem Versteck geben dir Quests, wie: Schmuggel Brot in das Lager oder so. Irgendwann wirst du dann aufgenommen in die Rebellion. Von diesem Standpunkt aus kannst du immer mehr Quests annehmen und so den Sklaven helfen.

Kronua selber hat übrigens viele Wälder und verschiedensten Tieren (Wildschweine, etc..). Somit kann man gut am Anfang ein bisschen leveln. Ebenfalls gibt es Item- und Waffenhändler und eine Schmiede auf Kronua. Du kannst auch selber schmieden und wirst pro Schmiedeaktion etwas besser. Die Rohstoffe kannst du in Höhlen finden oder von NPCs abkaufen.

Es wird im Spiel zwei verschiedene Hauptstorys geben (Für die Rebellion oder für das Königreich) und sehr viele Nebenquests von verschiedensten NPCs, die auch nicht immer viel mit dem aktuellen Geschehen zu tun haben.

Nachdem du erfolgreich die Ausbildung zum Ritter(Knappe) abgeschlossen hast, kannst du dich entweder weiterbilden lassen oder du machst dich auf den Weg auf einer der nächsten Inseln – Eine Insel mit 2 Bauernhöfen, die die Hauptnahrungsquelle der Gesamten Inselgruppe ist, da es die Fruchtbarste Insel der gesamten Gebiets ist – um dort Quests zu erfüllen, die dir im weiteren Spielverlauf in deinem Rang helfen. Dein höchster Rang den du erreichen kannst, ist der “Graf” Rang. Der Graf bietet dir die Möglichkeit eine mittelgroße Stadt zu regieren. Wenn du dich für die Ausbildung zum Ritter entscheidest wirst du eine etwas längere Ausbildung antreten, wo du einen kleine Raum mit Bett, Kiste und einem Schrank bekommst. In der Ausbildungszeit wirst du die meiste Zeit auf dem Übungsplatz verbringen, allerdings kannst du dich mit den anderen Rekruten anfreunden und mit ihnen gemeinsam Zeit verbringen in den Bars oder Strip Clubs. Wenn du mit einer bestimmten Person sehr viel unternimmst, kannst du mit ihr eine Beziehung eingehen, gemeinsam ein Haus kaufen und Kinder zeugen.